Kontaktieren Sie uns unter +385 1 37 00 707

Datenschutzverordnung

SDMS GmbH für Bauwesen, Handel und Dienstleistungen, mit Sitz in Zagreb, Hrvatskih branitelja 13, eingetragen in das Handelsregister des Handelsgerichts in Zagreb unter Firmennummer (MBS): 080593318, persönliche Identifikationsnummer (OIB): 97025037201 (nachfolgend: „Verantwortlicher“) legt großen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten, die Sie uns durch die Nutzung der Webseite http://www.sdms.hr bereitstellen. Wir verarbeiten Ihre Daten mit größter Vorsicht und tun alles, um die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten.

Der Verantwortliche erhebt daher nur eine minimale Menge an Daten und verwendet sie ausschließlich zu jene Zwecke, wofür sie erhoben wurden und worüber Sie informiert sind. Keine Daten werden vom Verantwortlichen an Dritte übermittelt, ohne dass Sie darüber informiert wurden und ohne dass von Ihnen eine Einwilligung angefordert wurde. Der Verantwortliche ist stets darüber bemüht, Ihre Daten zu verarbeiten und zu speichern, nur so lange dies zu jene Zwecken notwendig ist, wofür sie erhoben wurden oder so lange es durch einen Vertrag oder anwendbares Gesetz geregelt wird.

  1. Von uns erhobene Daten

Zur hochwertigen Erbringung von Dienstleistungen erhebt der Verantwortliche verschiedene Daten, z.B. (a) von Ihnen bereitgestellte Daten, (b) über Ihre Nutzung unserer Dienstleistungen erhobene Daten und (c) von Dritten erhobene Daten.

Der Verantwortliche erhebt die Daten über Ihre Nutzung der Webseite http://www.sdms.hr bzw. über die Art und Weise als auch über das Zweck der Nutzung der Webseite. Solche Daten benötigen wir, um einen ordnungsgemäßen Betrieb und Funktionsfähigkeit der Webseite http://www.sdms.hr zu gewährleisten, um Ihnen hochwertige Dienstleistungen anbieten zu können, als auch um unsere rechtlichen Verpflichtungen erfüllen zu können und im Einklang mit unserem berichtigten Interesse zur Erbringung von Dienstleistungen und zur stetigen Verbesserung unseres Angebots zu handeln.

Die Webseite http://www.sdms.hr verwendet Cookies. Damit der Besuch dieser Webseite so benutzerfreundlich, zweckmäßig und praktisch wie möglich wird, werden von dieser Webseite bestimmte Daten, so genannte Cookies gespeichert. Sie ermöglichen eine optimale Funktion der Webseite und verbessern Ihre Erfahrung beim Navigieren und Nutzung auf der Webseite. Durch den Besuch und die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die auch blockiert werden können. In diesem Fall können Sie die Webseite auch weiter ansehen, können aber nicht alle Funktionen benutzen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihren PC, Handy oder Tablet gespeichert werden, und die direkt von der besuchten Webseite (Erstanbieter-Cookies) oder in Zusammenarbeit und für Bedürfnisse des Drittanbieters (Drittanbieter-Cookies) gespeichert werden. In der Regel werden von Cookies Ihre Einstellungen, Einstellungen der Webseite u.ä. gespeichert. Wenn Sie die Webseite neu aufrufen, übermittelt der Browser die gespeicherten Cookie-Informationen an unsere Webseite zurück. Dadurch können individuelle und an Sie angepasste Informationen angezeigt werden. Cookies können ein breites Spektrum an Daten inkl. personenbezogene Daten enthalten. Solche Informationen können gespeichert werden, nur wenn Sie es ermöglichen. Diese Webseite hat keinen Zugriff zu Informationen, die Sie nicht bereitgestellt haben und hat auch keinen Zugriff auf weitere Dateien auf Ihrem PC. Wenn Sie die Speicherung der Cookies auf Ihrem PC blockieren möchten, können Sie es tun. Dies könnte sich unter Umständen negativ auf die Nutzung der Webseite auswirken. Um Cookies zu deaktivieren, sollten sie die Einstellungen und die Konfiguration Ihres Browsers einstellen. Im Menü Ihres Browsers wählen Sie Hilfe und Informationen zu Cookies aus, und folgen Sie Anweisungen. Temporäre Cookies oder Session-Cookies werden beim Schließen des Browsers vom PC gelöscht. Durch diese Cookies werden von der Webseiten temporäre Informationen gespeichert. Dauerhafte oder permanente Cookies bleiben auf dem PC auch nach dem Schließen des Browsers. Durch diese Cookies werden von den Webseiten Informationen wie Login-Name und Passwort gespeichert, sodass Sie sich bei jedem Besuch einer Webseite nicht einloggen müssen.

Bei der Erhebung von personenbezogenen Daten ist es auch möglich, dass bestimmte Daten von Google Analytics gespeichert werden. Nähere Informationen über Google Analytics können Sie in den Hinweisen zum Einsatz von Cookies des Verantwortlichen finden.

Für weitere Informationen über Datenschutz von Google Analytics lesen Sie hier:

https://policies.google.com/privacy?hl=hr

Einige von unseren auf der Webseite bereitgestellten Angeboten ermöglichen Ihnen direkte Kontaktaufnahme mit dem Verantwortlichen zum Senden von Anfragen oder zur Buchung von Terminen für angebotene Dienstleistungen. Diesbezüglich können wir von Ihnen bestimmte Daten anfordern, damit Sie solche Angebote nutzen können und damit der Verantwortliche laut Ihrem Auftrag handeln könnte. In diesem Fall sind Ihre personenbezogene Daten notwendig, weil der Verantwortliche ohne sie laut Ihrem Auftrag nicht handeln kann. Deshalb wird Ihnen ein Formular angezeigt, in dem Sie bestätigen müssen, dass Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben. Dabei können von Ihnen Daten wie z.B. Ihre E-Mail-Adresse, Vorname, Name, Handynummer u.ä. aufgefordert werden. Einige Angebote ermöglichen Ihnen, mit anderen zu kommunizieren. Diese Kommunikation wird durch unsere Systeme übermittelt und darin gespeichert.

In manchen Fällen werden vom Verantwortlichen über sonstige Internetplattformen und Quellen Daten erhoben, die mit anderen, von Ihnen bereitgestellten Daten zusammengeführt werden können. Um Ihnen hochwertige, auf Ihre Wünsche und Interesse angepasste Dienstleistungen anbieten zu können, nutzt der Verantwortliche Facebook-Pixel, das Ihre Aktivität auf dieser Webseite erfasst und diese Daten an Facebook übermittelt. Als Ergebnis davon können Sie von Social Media Werbeanzeigen und Informationen angezeigt bekommen, die laut Ergebnisse Ihrer Suchen Ihren Wünschen und Interessen entsprechen könnten. Auf diese Weise wird Ihnen ermöglicht, Dienstleistungen und Informationen zu bekommen, die Sie normalerweise nicht bekommen würden. Das dient der Verbesserung Ihrer Nutzungserfahrung als auch der Verbesserung der Angebote des Verantwortlichen. Solche Tools können in Netzinhalte, Videos und E-Mails integriert werden. Sie können auch den Servern erlauben, bestimmte Datenarten auf Ihrem PC auszulesen, sie können ihnen ermöglichen zu sehen, wann Sie einen bestimmten Inhalt oder eine bestimmte E-Mail aufgerufen haben, als auch Datum und Uhrzeit der Anzeige eines Tags oder IP-Adresse Ihres PC-s zu sehen. Der Verantwortliche und bestimmte Dritte verwenden Web-Beacons zu unterschiedlichen Zwecken, inkl. Bewertung der Nutzung von Angebote (zusammen mit Cookies) und Anbieten von auf Ihre Wünsche und Interesse angepassten Inhalten und Werbungen.

Für weitere Informationen über die angeführten Tools lesen Sie hier:

https://web.facebook.com/business/help/952192354843755?_rdc=1&_rdr

https://web.facebook.com/policy.php?_rdc=1&_rdr

Durch den Besuch und die Nutzung dieser Webseite stimmten Sie der Verwendung der beschriebenen Tools und sonstigen Daten auf Ihrem Gerät zu. Sie stimmen auch dazu, dass der Verantwortlicher und Dritte an Cookies, den Technologien der lokalen Speicherung, Pixel und Daten zugreifen können.

 

  1. Wofür erheben wir Daten und wer hat Zugang zu Ihren Daten

Ihre Daten werden zu folgenden Zwecken erhoben und verarbeitet:

 

  • zur Ihren Nutzung unserer Angebote;
  • zur Erbringung von Dienstleistungen und Erfüllung Ihrer Aufträge;
  • zur Darstellung von Inhalten und Empfehlungen basierend auf Ihrer Aktivität auf unserer Webseite;
  • zur Werbung und Sendung von Werbematerialien;
  • zur Optimierung unserer Geschäftsabläufe und Weiterentwicklung der von uns angebotenen Dienstleistungen;
  • zur Auswertung und Bewertung der Aktivität auf dieser Webseite, unseres Markts, unserer Kunden, Produkte und Dienstleistungen;
  • zur Kommunikation mit Ihnen;
  • zur Bewertung der Art und Weise, wie unsere Angebote und Inhalte von Kunden (inkl. Ihnen) benutzt werden, damit wir sie verbessern können und damit wir neue Produkte und Dienstleistungen im Einklang mit Wünschen unserer Kunden entwickeln können;
  • zu sonstigen Zwecken, mit Ihrer Einwilligung.

Ihre personenbezogenen Daten werden nicht veröffentlicht. Wir achten sehr darauf, wem wir Ihre Daten übermitteln. Ohne Ihre Zustimmung werden sie keinen Dritten zwecks ihrer unabhängigen Marketing- oder geschäftlichen Zwecke bekannt gegeben. Bei der Übermittlung von Daten ergreifen wir alle notwendigen Maßnahmen zum Schutz der Daten. Wenn es möglich, notwendig und sinnvoll ist, werden die Daten entweder pseudonymisiert oder wird ihre Zusammenführung mit Ihnen auf sonstige Art und Weise erschwert. In Ausnahmefällen werden wir uns bemühen, Ihre Daten zu anonymisieren, falls wir einschätzen, dass ein Risiko für Ihre Rechte besteht.

Ihre Daten können an Dritte bekannt gegeben werden, die in einer unmittelbaren Geschäftsbeziehung mit dem Verantwortlichen stehen oder als Bestandteil der Geschäfte des Verantwortlichen fungieren. Des Weiteren können Ihre Daten an zuverlässige und vertrauenswürdige Geschäftspartner übermittelt werden, dessen Dienstleistungen und Produkte ein Bestandteil der Dienstleistungen, insbesondere Gesundheitsdienstleistungen des Verantwortlichen sind. Ein Beispiel solcher Geschäftspartner sind Labors, mit denen der Verantwortliche zusammenarbeitet.

Wenn das gesetzlich geregelt ist, oder aus einem Beschluss einer Verwaltungsbehörde oder eines Gerichts hervorgeht, können die Daten an zuständige Behörde und sonstige Dritte bekannt gegeben werden:

  • um gesetzliche Bestimmungen zu beachten oder auf verbindliche Rechtsverfahren (z.B. Durchsuchungsbeschluss oder sonstige gerichtliche Anordnung) entgegenzukommen;
  • um Konformität mit den unsere Dienstleistungen regulierenden Normen zu prüfen und erzielen und
  • um Rechte, Eigentum oder Sicherheit der Nutzer, Kunden und des Verantwortlichen zu schützen.

Der Verantwortliche benutzt und verbessert regelmäßig sein System zur Erhebung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten, um seine Konformität mit rechtlichen Vorschriften als auch Ihre Sicherheit zu gewährleisten. Dabei werden sinnvolle physische und technische Datenschutzmaßnahmen getroffen. Wir sind stets bemüht, technische Entwicklung zu verfolgen und Richtlinien der Datenschutzaufsichtsbehörden in Kroatien und in der Europäischen Union zu beachten.

Wir möchten aber auch hinweisen, dass auf Grund ständiger Entwicklung der Technologie jeder Nutzer des Internets sich bewusst sein soll, dass kein System absolut sicher ist und dass es objektiv unmöglich ist, alle Risiken vorzusehen, die im Internet entstehen können. Der Verantwortliche hat keinen Einfluss insbesondere auf Mängel in den Angeboten Dritter, welche für den Betrieb dieser Webseite notwendig sind. Unzulässige Angriffe auf diese Webseite sind immer möglich, der Verantwortliche bemüht sich aber sinnvoll stets, alle möglicherweise zu entstehenden Risiken zu mindern.

Der Verantwortliche bemüht sich jedenfalls, sein Datenschutzsystem so sicher wie möglich zu gestalten.

 

  1. Sonstiges

Sollten Sie trotz des Inhalts dieser Datenschutzerklärung noch etwas nicht verstehen bzw. sollten Sie meinen, dass manche Details nicht genug erläutert sind, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten. Er wird sich bemühen, in der Zusammenarbeit mit unseren technischen Diensten und im Einklang mit den objektiven Möglichkeiten Ihnen auf alle sinnvollen Anfragen alle verfügbaren Informationen bereitzustellen, damit Sie informiert sein können.

Wir sind gesetzlich verpflichtet, Sie zu informieren, dass Sie einen Widerspruch gegen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei dem Verantwortlichen und bei der kroatischen Datenschutzagentur einlegen können. Auf Ihre Anfrage bekommen Sie vom Verantwortlichen Auskunft über die Art und Weise der Verarbeitung der personenbezogenen Daten erteilt. Sollten die personenbezogenen Daten unrichtig sein, werden Sie auf Ihren Antrag berichtigt. In diesem Fall, als auch in vorschriftsmäßig bestimmten sonstigen Fällen, können Sie eine Einschränkung der Verarbeitung verlangen. Sie können auch das Übertragen Ihrer Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen.

Alle Anfragen werden geprüft und wenn möglich, innerhalb von 30 Tagen beantwortet, wenn sie rechtmäßig begründet sind. Die Dynamik der Beantwortung hängt sowohl von der Art Ihrer Anfrage als auch von Anzahl und Art sonstiger eventueller Anfragen. Im Falle von unangemessenen, zu detaillierten, häufig wiederholten oder anderweitig unberechtigt schwierigen Anfragen behalten wir uns das Recht vor, Ihnen ein sinngemäßes Entgelt für die Beantwortung Ihrer Anfrage zu entrichten. In äußerst speziellen Fällen werden wir uns verweigern, Ihre Anfrage zu beantworten.